homeVereinagendagroupwirtsponsorenkontlinks

Besondere Informationen:

update: Januar 2023

Unter dem Label Jam Point finden seit Juli 2014 regelmässige Jam-Sessions statt, zuerst im Schlosshof in Altikon, dann ab Januar 2016 in der Neustadt-Bar in Schaffhausen und neu ab Januar 2022 in der Musicbar Esse in Winterthur. Die Termine für sie erste Hälfte des laufenden Jahres 2024 sind: 31. Januar -- 27. März -- 29. Mai -- 28. August 2024. jeweils Mittwoch ab 20.15 Uhr.

Das Bar Team und die Organisatoren freuen sich auf möglichst viele Gäste an den Sessions.

Kein Eintritt, Kollekte!

Special guests:

wir erwarten als "special guest" an der kommenden Session Naïma Gürth, die junge aufstrebende Altosaxofonistin und Sängerin aus Zürich.

weitere angemeldetet Gastmusiker sind aktuell:

Ivan Masha Künzli, guit - Georges Suter, bsax - Jay Nicehill, voc. - Jürg Bruhin, p - ....

die Liste wird laufend aktualisiert nach Eingang der Anmeldungen.

Wir freuen uns zusätzlich über spontan erscheinende auch unangemeldete Jamteilnehmerinnen und -teilnehmer. Es sind alle willkommen zum Spielen.

Aktuell

Bei der letzten JamPoint Session am 22. November 2023 bewunderten wir einen sensationellen Rodrigo Botter Maio, der mit seinem Saxophon sowie mit der Querflöte einen phantastischen Auftritt hatte. Zusammen mit der JamPointGroup und all den anderen Jam-Teilnehmern ertönte ein phantastischer Sound, der noch durch eine Überraschung getopt wurde. Unser Pianist Elmar traf auf dem Weg vom Bahnhof zur Esse eine rumänische Strassenmusik und lud diese spontan an die Session ein, was sich als ein Schnäppchen erweisen sollte. Der Saxofonist dieser Gruppe stellte sich mit einem Solo vor, das ungeahnte Klasse hatte und Publikum wie Musiker völlig überraschte. Es war ein wundervoller Abend. Hier dase Foto mit dem rumäschischen Musiker in der Mitte, dessen Name leider unbekannt geblieben ist.

Die nächste Session in der Esse in Winterthur findet statt am

Mittwoch, 31. Januar 2024

Zur dieser Session haben wir als "special guest" einen neuen Star am Schweizerischen Saxophonhimmel eingeladen, die gerade mal 31 Jahre junge Altosaxerin und Sängerin

Naïma Gürth !

Die Jazz-Saxophonistin Naïma Gürth kehrt nach abgeschlossenem Musikstudium an der Hochschule Luzern 2017 wieder zurück in ihre Heimatstadt Zürich, wo sie heute mit ihrer Tochter lebt. Schweizweit und in Nachbarländern ist sie seither in vielen unterschiedlichen Projekten und Bands tätig, ebenfalls als Sängerin. Aktuell steht sie vor allem mit den Bands „The Hep Hot n’ High“ (Swing Duo), „Pocket Rockets“ (Brass Band) und „Soulmaniacs“ (Funk- und Soul Kollektiv) auf der Bühne, nebenher bereichert Naïma weitere Formationen in den Genres Funk, Soul, Jazz, Chanson, Pop und Raggae.

Ihr breites stilistisches Interesse macht Naïma zu einer vielfältig einsetzbaren Musikerin, die keine Chance auslässt, Neues auszuprobieren und sich spontan neuen Formationen anzuschliessen. Ihre weiteren Interessen gelten dem Lindyhop-Tanz, der Kulinarik und der Pädagogik.

Wir erwarten wir wiederum viele Jam Teilnehmer:innen, die sich zusammen mit der JamPoint Group und dem möglichst zahlreichen Publikum freuen auf eine motivierende, swingende Super-Session mit der Necomerin aus Zürich.

Es empfiehlt sich, die Sitzplätze zu reservieren unter folgendem Link:

https://www.esse-musicbar.ch/programm/preise-platz-reservation

Dem im Juli 23 gegründeten Verein JamPoint sind gegenwärtig zwei weitere JamPoints angeschlossen.

JamPoint Kanzlei

im MKZ Musikzentrum Kanzlei an der Kanzleistrasse 56, 8004 Zürich, Sessions jeden Sonntag ab 18.00 Uhr, started jeweils mit einem kurzen Concert Act mit wechselnden Bands. Nächste Session 14.1.24 - "Kind of Blue"2 ad hoc Jazz, first take live on stage... Elmar Kluth invites. Weiteres Programm siehe unter Verein.

 

Cavallo Music

im Kulturrestaurant Rössli, , Bahnhofstr.1Stäfa 8004 Zürich -- Sessions alle zwei Wochen, started jeweils mit dem Kurzkonzert einer wechselnden Band.

Nächste Veranstaltung 25. und 26. Januar 24 -- "Stäfner Jazztage"

Die Cavallo Music Jam Session eröffnet die vom Cavallo initiierten und in Zusammenarbeit mit dem Stäfner Kulturkarrusell organisierten Stäfner Jazztage am Donnerstag 25.1. 20.00 Uhr mit der fulminanten Musiker - Kooperative The Bru’s Brothers & Sister, um anschliessend mit allen begeisterten Musiker/-innen den offenen Jam, einer der Grundpfeiler des Jazz, zu feiern. Weiteres Programm siehe unter Verein.

In allen JamPoints Eintritt frei / Kollekte für Band

 

Link zum Verein